Auch in diesem Jahr gibt es wieder neue Köln Weihnachtskarten. Auf dem grauen und braunen Design-Recyclingpapier ist die Linie der Skyline einfarbig in der Sonderfarbe weiß gedruckt. Über der Köln-Silhouette rieseln leise die Schneeflocken. Schnee ist zwar eine Seltenheit in der Rheinmetropole, aber man wird ja noch mal träumen dürfen. Die farbige Variante der neuen Köln Weihnachtskarte hat einen dunklen Farbverlauf im Hintergrund und die Umrandungslinie der Köln Silhouette leuchtet mit einem leichten Neon-Glow Effekt. 

 

Das neue Weihnachtsmotiv mit Köln Skyline

Die dargestellten Wahrzeichen in dieser Illustration weichen ein wenig von den gewohnten in einer Köln-Skyline dargestellten Gebäuden ab. Ganz links ist das historische Rathaus dargestellt. Daneben die Kirche Gross St. Martin in der Kölner Altstadt. Die Philharmonie grenzt direkt an den Kölner Dom. Daneben ist die Kirche St. Pantaleon, das ehemalige Benediktinerkloster, dargestellt. Darauf folgt der Colonius, dann die Silhouette der Gebäude im Mediapark und zu guter Letzt der Leuchtturm bzw. der Heliosturm in Ehrenfeld.

 

Alle Köln Weihnachtskarten anzeigen