Nachhaltige Partnerschaft

Eco-Cards lässt sein gesamtes fachliches Knowhow und Engagement für Nachhaltigkeit in seine Arbeit einfließen. Dabei ist das Team offen für neue und innovative Lösungen. Zuverlässige Partner helfen dem Unternehmen, auf dem aktuellsten Stand der Entwicklung zu bleiben und Qualität neu zu definieren. Eco-Cards versteht das „Wir“ als Gemeinschaft, also als Kooperation unter Partnern – mit dem langfristigen Ziel, Gutes zu fördern und nachhaltig etwas zu verändern.

 

Dasselbe in gruen logo 

Eco-Cards ist seit der Unternehmensgründung im Jahr 2011 Mitglied bei dasselbe in grün e.V., dem Verband der nachhaltigen Unternehmen in Deutschland. Zusammengeschlossen sind darin Unternehmen, die vorwiegend nachhaltige, ökologische und/oder Fair-Trade-Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Durch die gebündelten Kompetenzen der Mitglieder aus den unterschiedlichen Branchen und Tätigkeitsfeldern bietet “dasselbe in grün e.V.” außerdem eine Art nachhaltiges Nachschlagewerk für Konsumenten. Eco-Cards freut sich besonders, dass die weiteren, hier aufgeführten Partner zum Großteil Mitglieder des Verbands sind.

 

 

 

lokay logo

 

Im Bereich Druck und Logistik arbeitet Eco-Cards im Offset-Bereich mit der mehrfach ausgezeichneten Druckerei lokay zusammen. Sie ist eine der wenigen nachhaltigen Druckereien in Deutschland, die nach anspruchsvollen und strengen Kriterien zertifiziert sind, wie bereits 2006 nach den Kriterien des FSC-Standards. Eco-Cards freut sich, mit dem grünen Pionier lokay die ausgezeichnete „Umweltdruckerei des Jahres 2010“ und die „Familiendruckerei des Jahres 2010“ als Partner an seiner Seite zu haben.

 

 

 

colour connection Logo 

Kleinere Auflagen an Weihnachtskarten werden digital gedruckt. Das übernimmt mit dem Unternehmen Colour Connection ein weiterer kompetenter und sehr zuverlässiger Partner von Eco-Cards. Die Druckerei ist seit 2008 FSC-zertifiziert und hat schon 2007 an ÖKOPROFIT teilgenommen. Bei der Auswahl unserer Papiersorten wurde großer Wert auf Zertifikate und Umweltsiegel wie zum Beispiel der Blaue Engel gelegt.

 

lands Logo

 

Auch das Webosting des Online-Shops von Eco-Cards ist „grün“. Lands concepts bietet Webhosting, dessen Server mit 100 Prozent Ökostrom von Greenpeace Energy betrieben wird - garantiert frei von Atomstrom und ohne die Beteiligung von Atomkonzernen.

greenpeace energy

Oben drauf erzeugt die eigene Photovoltaikanlage mehr Strom als der Serverbetrieb benötigt. Außerdem passt Lands concepts seine Angebote den Bedürfnissen der jeweiligen Kunden an, indem jeder die Ressourcen erhält, die er benötigt. Wächst der Bedarf, wächst das Paket mit, ganz nach dem Unternehmensmotto: „Weil Websites grüner Unternehmen grün sein sollten.“

 

 

 

 

 

foep forum oekologie papier logo 

Als Zusammenschluss von Papierexperten engagiert sich das Forum Ökologie & Papier seit vielen Jahren für einen bewussten Umgang mit Papier, einen deutlich verringerten Verbrauch sowie eine konsequente Wahl von Recyclingpapier. Das Forum wendet sich an Endverbraucher, Multiplikatoren und Entscheider, um zu vermitteln, weshalb Wald- und Klimaschutz gerade beim Alltagsprodukt Papier so einfach und wirkungsvoll gelingen. 

 

 

symbiose eins logo

 

Die Kommunikationsagentur SYMBIOSE EINS* hat sich auf PR, Marketingberatung sowie Social Media für nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen spezialisiert. Das Team von Eco-Cards wird von SYMBIOSE EINS* vor allem bei der Pressearbeit unterstützt.

 

 

 

daklue Logo

 

daklue ist ein Büro für bewusste Markenkommunikation mit einer achtsamen Wertevorstellung und ganzheitlichen Arbeitsweise. Ihren Kunden bietet daklue Leistungen im Bereich fachliche Beratung, Entwicklung ganzheitlicher Strategien und kreative Umsetzung. Immer bewusst, fokussiert nachhaltig. daklue hat Eco-Cards im Bereich Kommunikation, Text und Social Media beraten.

 

 

 

mehr gruen logo kl 

Der auf nachhaltige und grüne Produkte spezialisierte Online-Shop bietet exklusiv unsere handgedruckten Spendenkarten und ausgewählte Weihnachtskarten 5er-Sets an. Alle bei mehr grün gezeigten Artikel aus den Bereichen Familie, Haushalt, Papeterie, Wohnen und Weihnachtsgeschenke wurden persönlich vom Inhaber Ulrich Freitag ausgewählt und zeichnen sich durch verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit, hohe Qualität und zeitloses Design aus.

 

 

Logo bkk advita

Die erste grüne Krankenkasse Deutschlands. Als gesetzliche Krankenkasse richtet sich die BKK advita konsequent ökologisch aus, fördert natürliche Behandlungsmethoden und honoriert eine gesunde Lebensweise. Eco-Cards-Gründer Alex Fröde ist seitdem Baumpate durch die BKK-Baumpflanzaktion in Biebelnheim.

Über 800 geschäftliche Weihnachtskarten. Eine Auswahl der aktuellen Kollektion:

Alle Karten anzeigen