Jaja du Jour –Trinkanimierende Weine für jeden Anlass Jaja du Jour –Trinkanimierende Weine für jeden Anlass

Fünf Fragen an Claudia und Alex zum Thema Wein

Wir sind Claudia und Alex Ketzer, wohnen im schönen Köln-Nippes und betreiben neben unseren freiberuflichen Jobs als Lektorin und Grafikdesigner mit Jaja du Jour einen kleinen Onlineshop für trinkanimierende Weine...

Mehr lesen…

Ivo Bathke – Eco activist by heart Ivo Bathke – Eco activist by heart

Fünf Fragen an Ivo Bathke zum Ecotainment-Newsletter

Ich bin Ivo Bathke und schreibe einen monatlichen Ecotainment-Newsletter, in dem ich interessante Internet-Funde versammle. Es geht um Kurioses, Medien-Tipps und Kulturelles mit Bezug zu Umwelt, Biodiversität und Aktivismus.

Mehr lesen…

Tine Kopplin von "Unverblümelt" in ihrem Risographie-Studio Tine Kopplin von "Unverblümelt" in ihrem Risographie-Studio

Fünf Fragen an Tine Kopplin zum Thema Risographie

Nach meinem ersten Workshop war ich schockverliebt in diese Vintage-Drucktechnik. Mir war klar: Das will ich machen! Ich hatte gerade ein langjähriges Projekt abgegeben und ein paar Ressourcen in puncto Zeit und Geld übrig und so kam es, dass plötzlich ein Risograph in meinem Studio stand.

Mehr lesen…

10 Jahre Eco-Cards – Ein Interview mit Alexander Fröde 10 Jahre Eco-Cards – Ein Interview mit Alexander Fröde

10 Jahre Eco-Cards – unser erstes rundes Jubiläum!

Seit 10 Jahren betreibt der Grafikdesigner Alexander Fröde das Unternehmen Eco-Cards, das sich mit seinen Produkten und Prozessen voll und ganz dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben hat.

Mehr lesen…

5 Tipps für den perfekten Texteindruck 5 Tipps für den perfekten Texteindruck

Fünf Text-Tipps für Ihre geschäftliche Weihnachtskarte

Ein Geschäftsjahr geht zu Ende und Sie möchten die Gelegenheit nutzen, Ihren Geschäftspartner*innen, Kund*innen und Mitarbeiter*innen Ihre Dankbarkeit zu übermitteln? Wir geben Ihnen Tipps, worauf Sie bei Ihren geschäftlichen Weihnachtskarten achten sollten, damit Ihr Weihnachtsgruß größtmögliche Wirkung entfalten kann.

Mehr lesen…

Wertvolle Ressource Papier – So recyceln Sie richtig Wertvolle Ressource Papier – So recyceln Sie richtig

Papierrecycling – Was gehört in die Tonne?

Mit einer Recyclingquote von rund 79 Prozent liegt die deutsche Papierindustrie über dem europäischen Durchschnitt und importiert sogar Altpapier aus dem Ausland, um es in den hiesigen Papierfabriken weiterverarbeiten zu können. Aus Altpapier, Pappe und gebrauchten Kartons, die aufgelöst und gewaschen werden, entsteht der sogenannte Altpapierhalbstoff, der als Grundlage für die Herstellung neuer Papierprodukte verwendet wird.

Aber nicht alles, was nach Papier aussieht, gehört in die blaue Tonne. Sie werden überrascht sein, was NICHT in die Papiertonne darf.

Mehr lesen…

Wie errechnet sich das Gewicht von Papier und was zählt beim Versand? Wie errechnet sich das Gewicht von Papier und was zählt beim Versand?

Warum Sie beim Papier Ihrer Weihnachtskarte auf das Gewicht achten sollten

Wer schon einmal Drucksachen bestellt hat, dürfte auf unterschiedlichste Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf das Papiergewicht gestoßen sein. Dabei erschließen sich Angaben wie 150, 300 oder 370 Gramm nicht direkt. Wie sich das Gewicht bzw. die Grammatur  berechnet und warum Sie beim Postversand darauf achten sollten, erfahren Sie hier.

Mehr lesen…

Mit Weihnachtskarten einen bleibenden Eindruck hinterlassen Mit Weihnachtskarten einen bleibenden Eindruck hinterlassen

Wann kreative Weihnachtskarten nachhaltig Eindruck machen

Erfahren Sie hier, warum kreatives Design für geschäftliche Weihnachtskarten auf Ihre Marke einzahlt und Kund*innen wie Geschäftspartner*innen beeindruckt.

Mehr lesen…

Nachhaltig und umwerfend schön – Notizhefte von Eco-Cards Nachhaltig und umwerfend schön – Notizhefte von Eco-Cards

Notizhefte von Eco-Cards

Eine simple Bindung mit einem robusten Textilgummiband ermöglichen das entnehmen einzelner Seiten oder auch des kompletten Inhalts. Der Umschlag und das Gummiband können immer wieder verwendet werden.

Mehr lesen…

Die erste Weihnachtskarte der Welt Die erste Weihnachtskarte der Welt

Die Weihnachtskarte feiert bald ihren 180. Geburtstag

Es war einmal ein Mann Namens Sir Henry Cole. Dieser lebte in London und war ein angesehener Staatsbeamter und Schriftsteller. Im Dezember 1843 beschloss er statt Briefen eine Weihnachtskarte zu verschicken.

Mehr lesen…